Ein Tag im Waldschlösschen

Wie ein Tag im Waldschlösschen aussehen kann

Hallo, mein Name ist Clausen. Ich lebe seit ein paar Jahren im Waldschlösschen. Sie möchten wissen, wie mein Tag aussieht? Na ja, ganz unterschiedlich. Lassen Sie mich berichten.

Mein (All-)Tag im Waldschlösschen

Heute habe ich bis 9 Uhr geschlafen. Gestern Abend kam noch ein spannendes Bundesligaspiel und danach ein Tatort-Krimi. Ein kühles Bier, gemütlich im Bett fernsehen.

Nach dem Wachwerden habe ich geklingelt, kurz gewartet – es gibt ja auch noch andere Bewohner die versorgt werden müssen – dann kam Frau Paulsen. Frau Paulsen kommt oft zu mir und hat mir beim Duschen und Anziehen geholfen. Sonst gehe ich immer in den Wintergarten zum Frühstück, aber heute wurde mir mein Frühstück zurückgestellt. Die Leute in der Küche wissen ja, was ich gerne essen.

Ich habe mich dann auf den Balkon gesetzt und gefrühstückt, die letzten warmen Oktobertage muss man nutzen. Dann habe ich mir die Zeitung besorgt und geguckt, was es so Neues in Lippe gibt.

Was gibt es heute eigentlich im Waldschlösschen? Ein kurzer Blick auf das Wochenprogramm: Ahhh, heute vormittag wird gemeinsam gebacken. Na ja, backen ist ja nicht so meine Sache. Aber heute nachmittag wird nach dem Kaffeetrinken gekegelt. Mal sehen, ob ich heute den Wanderpokal gewinne. Am Nachmittag kam dann meine Tochter vorbei. Sie musste kurz warten, schließlich wollte ich den Pokal gewinnen. Sie hat die Zeit genutzt und mit den Pflegekräften gesprochen. Irgendetwas gibt es ja immer abzusprechen.

Zum Abendessen war ich dann im Wintergarten. Ich habe dann doch noch den Kuchen gekostet, der heute morgen gebacken wurde. Der Kuchen vom Bäcker ist wirklich gut, aber Selbstgebackenes ist immer noch am Besten.

Nach dem Abendessen bin ich dann aufs Zimmer und habe noch etwas gelesen. Bücher gibt es hier reichlich. Dann habe ich diese Zeilen notiert und bin mit Untersütztung von Herrn Mühlhoff ins Bett gegangen. Wir haben noch kurz über die aktuellen Fußballergebnisse diskutiert, dann habe ich geschlafen.

Um die Privatsphäre unseres Autoren und der Kollegen zu schützen, haben wie die Namen geändert.

Informationen auf einen Blick

Kontakt

Waldschlösschen
-gemütlich wohnen, liebevoll gepflegt- GmbH

Oerlinghauser Str. 114
32758 Detmold

Telefon 0 52 32 – 999 440

E-Mail-Adresse
info@haus-waldschloesschen.de

Ansprechpartner, Bürozeiten und alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Was suchen Sie?

Haben Sie dennoch nicht das richtige gefunden, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter!

Nach oben

zum Seitenanfang

Unsere Leistungen

Kurzzeitpflege · Vollstationäre Pflege · Betreuung von Demenzpatienten · Ausflüge · Mittagessen · Serviceleistungen

Testen Sie uns

Wenn Sie sich vor Ort einen Eindruck von unseren Angeboten verschaffen möchten, laden wir Sie herzlich dazu ein!

Hier erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten uns kennen zu lernen.

Ein Teil des Teams

Sind Sie eine examinierte Pflegefachkraft und suchen Sie ein herzliches, kleines Team um sich zu verwirklichen?

Dann schauen Sie doch mal in unsere Stellenangebote und Informationen für Bewerber (w/m/d).

Kleine Geschichte über unseren Alltag

Der liebe Herr Clausen hat sich einmal die Mühe gemacht, einen Tag im Waldschlösschen zu schildern. Seinen Bericht finden Sie hier.

Hinweis zu E-Mail-Adressen

Einige unserer E-Mail-Adressen sind zum Schutz vor SPAM durch so genannte Bots ein wenig verändert. Bitte ersetzen Sie die Zeichenfolge {at} einfach durch ein @-Zeichen.